Podcast

Podcast #39 – Herausforderungen im Convenience Markt – Gespräch mit Torsten Eichinger – MCS

Der Convenience Markt (Tankstellen, Kioske etc.) steht vor großen Herausforderungen. Die Bedeutung von Tankstellen wird sich verändern, der Personalmangel muss gemeistert werden und die Kundenbedürfnisse ändern sich. Torsten Eichinger (Geschäftsführer der MCS – Marketing und Convenience-Shop System GmbH) erläutert im Gespräch mit Prof. Dr. Stephan Rüschen (DHBW Heilbronn) wie mittelständische Großhändler ihre Kunden unterstützen. Smart Stores 24/7 sind dabei ein Lösungsansatz.

Podcast #38 – Out-of-Stock im LEH – Wie reagieren Kunden darauf? – Ergebnisse einer empirischen Befragung

Prof. Dr. Carsten Kortum (DHBW Heilbronn) stellt die Ergebnisse des Whitepapers #17 Kundenreaktionen auf Out-of-Stock im LEH vor.: 21% der Befragten würden den Händler wechseln; 36% würden zu einer anderen Marke beim Händler wechseln. Das harmonische Gespräch mit dem Moderator Prof. Dr. Stephan Rüschen (DHBW Heilbronn) kippt im 2. Teil des Podcast, als die beiden Kollegen sich über die ‘Gerechtigkeit der Wertschöpfungsverteilung zwischen Hersteller und Handel’ beginnen zu streiten.

Podcast #37 – Bio quo vadis?

Bio in der Krise? Prof. Dr. Stephan Rüschen stellt die Ergebnisse und Schlussfolgerungen der Studie ‘Bio – quo vadis?’, die er gemeinsam mit Julia Schumacher im Oktober 2022 auf Basis von Sekundärmarktforschung und sieben Experteninterviews erstellt hat, vor. Die Studie wurde auch als Whitepaper #18 der DHBW Heilbronn veröffentlicht und kann unter www.handel-dhbw.de kostenlos heruntergeladen werden. Das Interview führt sein Kollege Prof. Dr. Carsten Kortum (DHBW Heilbronn) mit ihm. 

Podcast #31 – Die afrikanische Schweinepest – Ursachen, Bekämpfung und Auswirkungen auf die deutsche Fleisch-Wirtschaft

Prof. Dr. Jutta Maute und Prof. Dr. Beate Scheubrein von der DHBW Heilbronn diskutieren aktuelle und mögliche weitere Auswirkungen der afrikanischen Schweinepest (ASP) auf Fleischproduktion und -konsum in Deutschland. Die ohnehin in der Transformation begriffene Fleischwirtschaft wird durch diese Tierseuche zusätzlich herausgefordert, von der Landwirtschaft bis zum LEH.

Podcast #30 Automatenland – No frills und technische Innovationen im Automatengeschäft (DHBW Heilbronn)

Moritz Händel von Automatenland in Neuss erläutert im Gespräch mit Prof. Dr. Stephan Rüschen (DHBW Heilbronn) die Bedeutung von ‘No frills’ im Automatengeschäft bedeutet und welche technischen Innovationen das Kundenerlebnis verbessern können. Das Startup wurde 2021 gegründet und verkauft bereits über 300 Automaten/Jahr.

 

Login

Kompetenznetzwerk - Logo Header